Panoramablick über die Stadt Traunstein. Im Hintergrund erheben sich die Chiemgauer Alpen.

© Stadt Traunstein/Sepp Niederbuchner

Panoramablick über die Stadt Traunstein im Winter

© Stadt Traunstein/Sepp Niederbuchner

Traunstein




Historische Bauten, lebendige Salzgeschichte & Einkaufsstadt mit Flair – Traunstein ist das Herz des Chiemgaus


Traunsteins historische Altstadt, die vielen Sehenswürdigkeiten und die geschichtsträchtigen Bauten verleihen Traunstein einen unverkennbaren Charakter, der Eindruck hinterlässt. Zahlreiche Cafés und Restaurants laden zum Verweilen und Genießen ein. Eine bunte Auswahl an Geschäften bieten Gelegenheit zum Bummeln und Einkaufen.

Traunstein - die Ausflugsstadt im Chiemgau

Traunstein lässt sich am einfachsten und schönsten bei einer Stadtführung kennlernen:

  • Tauchen Sie beim „Stadtspaziergang“ in die Geschichte von Traunstein ein und entdecken Sie die historischen Sehenswürdigkeiten, jeden Donnerstag um 11:00 Uhr (Mai-September).
  • Begeben Sie sich bei der Führung „Traunstein und das Salz“ auf die Spuren des „weißen Goldes“, jeden Dienstag um 11:00 Uhr (Mai-September).
  • Weitere Führungen sind u. A. die Salinenwegführung mit dem Salzmaier - eine Zeitreise in die Vergangenheit der Salzgeschichte, Brauereiführungen durch die Brauereien von Traunstein oder der Kulinarische Spaziergang, eine feine Kombination aus gutem Essen und städtischer Geschichte.
  • Mit der kostenlosen Stadtspaziergangs-App ist das Erkunden der Stadt auf eigene Faust möglich.
  • Ideal für Kinder ist die Entdeckungstour. 25 Fragen an 14 Stationen machen es möglich, die Stadt spielerisch zu entdecken. Die Karte bekommen Sie in der Tourist-Info, wo zum Schluss auch noch eine kleine Belohnung für die Kinder wartet.
  • Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, empfiehlt sich ein Besuch im Museum – z. B. im BayernLAB. Gemäß dem Motto „Anschauen – Anfassen – Ausprobieren“ stehen Exponate zu den Themen Virtual Reality, 3D-Druck, Multikopter u. v. m. im Mittelpunkt der Dauerausstellung, die öffentlich und kostenlos zugänglichen ist.
Stadtplatz in der Stadt Traunstein

© Stadt Traunstein

Panoramablick über die Stadt Traunstein. Im Hintergrund erheben sich die Chiemgauer Alpen.

© Stadt Traunstein/Sepp Niederbuchner

Gemütlicher Einkaufsbummel durch die Stadt Traunstein im Chiemgau

© Stadt Traunstein, Tobias Brummer

Einmal die Woche findet der Bauernmark am Stadtplatz in Traunstein statt. Hier findet man regionale Produkte.

© Stadt Traunstein/Andreas Plenk

Der Georgi Ritt in Traunstein ist ein alter Brauchtum im Chiemgau.

© Stadt Traunstein/Johann Lamminger

Im Sommer lädt die Traun in Traunstein zum Verweilen mit der Familie ein.

© Stadt Traunstein/Tobias Brunner

Unterwegs mit dem Salzmaier durch die Stadt Traunstein, vorbei an der Salinenkapelle.

© Stadt Traunstein/Andreas Plenk

Kleine Straßen in Traunstein laden zum Einkaufsbummel ein.

© Monika Seidl

ProBierMa's Tour im Schnitzlbaumer in Traunstein

© Stadt Traunstein/Markus Aichhorn

Entdecke die Stadt Traunstein bei einer Rallye durch die Altstadt

© Stadt Traunstein/Tobias Brummer

Schwerttanz während des Georgi Ritts in Traunstein

© Stadt Traunstein/Johann Lamminger

Traunstein im Winter


Besonders reizvoll ist Traunstein in der Adventszeit, wenn der Christkindlmarkt auf dem Stadtplatz seine Tore öffnet. An den festlich geschmückten Ständen gibt es wunderbares Kunsthandwerk zu entdecken und köstliche Schmankerl zu genießen.

Langlaufen am Hochberg

Über den Dingen stehen, frei durchatmen und einen grandiosen Ausblick auf Chiemsee und die imposante Bergkulisse genießen: Das ermöglicht ein kurzer Abstecher von Traunstein auf die Anhöhe des nahegelegenen Hochbergs. Hier startet die Tobias-Angerer-Loipe, ein 13 Km langer Rundkurs, der zu den schönsten und abwechslungsreichsten Strecken im Chiemgau gehört.

Verschneiter Christkindlmarkt in Traunstein.

© Stadt Traunstein/Sepp Niederbuchner

Traumhafte Winterlandschaft an der Tobi Angerer Loipe am Hochberg bei Traunstein.

© Sepp Niederbuchner

Mitten in der idyllischen Winterlandschaft liegt das Ettendorfer Kircherl bei Traunstein.

© Willy Reinmiedl

Panoramablick über die Stadt Traunstein im Winter

© Stadt Traunstein/Sepp Niederbuchner

Was tun in und um Traunstein?

Stadtpfarrkiche St. Oswald
© Stadt Traunstein

Stadtpfarrkirche St. Oswald


Die Stadtpfarrkirche St. Oswald ist die Primizkirche von Papst Benedikt XVI. Die barocke Kirche befindet sich am Stadtplatz in Traunstein - im Herzen des Chiemgaus.


Erzähl mir mehr
Inzeller Moor
© Chiemgau Tourismus e.V.

Eiszeit-Runde


Die abwechslungsreiche Rundtour ist bestens für Familien geeignet. Das größte Mammutskelett Europas, ein Gletschergarten, ein Moorerlebnisweg, ständig neue Bergblicke und viele Eisdielen begeistern kleine und große Radler während der Tour.


Erzähl mir mehr
sommer_st-leonhard_berge
© Tourist-Information Waginger See

Im Einklang Radeln


Auf den Spuren von Papst Benedikt XVI. führt die besinnliche Rundtour „Im Einklang radeln“ an Kirchen und Kapellen vorbei. Prachtvolle Aussichten und urige Biergärten kommen dabei auch nicht zu kurz. Wer innere Ruhe sucht, ist hier genau richtig.


Erzähl mir mehr
Maximilianst+berl Traunstein
© Chiemgau Tourismus

Hofbräuhaus Traunstein


Wir sind Brauer und immer Brauer gewesen - Aus den besten bayerischen Rohstoffen braut das familiengeführte Hofbräuhaus Traunstein seit über 400 Jahren inmitten der Traunsteiner Altstadt.


Erzähl mir mehr
Brotzeit
© Chiemgau Tourismus e.V.

Wochinger Brauhaus


Urige Räumlichkeiten, beliebige Mahlzeiten am Buffet und der große Biergarten machen das Wochinger Brauhaus zu etwas ganz Besonderem.


Erzähl mir mehr
Segwaytour
© Tourist-Info Waginger See

Funwerk Chiemgau


Das Funwerk Chiemgau bietet Ihnen geführte Segway-Touren für jeden Anlass ob Firmenausflug, Familienausflug oder um die Region kennen zu lernen. Kontakt: Tel. 0179 5191143, info@funwerk-chiemgau.de


Erzähl mir mehr

Traunsteiner G'schichten


Dem Grauen auf der Spur: der bayerische Krampus


In der Vorweihnachtszeit treiben seltsame Gestalten ihr Unwesen im Chiemgau. Eines dieser furchterregenden Wesen, auch Kramperl genannt, ist Stefan Ba ...


Erzähl mir mehr

Zum Fraubrunn in Traunwalchen


Fraubrunn in Traunwalchen - kaum jemand kennt diese Kapelle heute noch – einen ganz besonderen Ort im nördlichen Chiemgau. Früher kamen Scharen vo ...


Erzähl mir mehr

Mit Thomas Bernhard in Traunstein


Ein Literaturspaziergang von Thomas Bernhard in der Hauptstadt des Chiemgaus [caption id=attachment_2002 align=alignleft width=350] Mit Willi Sch ...


Erzähl mir mehr

Wie das Pfälzer Weinfest nach Traunstein kam - eine Städtefreundschaft


Traunstein , das ist hinlänglich bekannt, ist eine Bierstadt. Mit der Qualitätssteigerung durch den Erlass des Reinheitsgebots vor etwa 500 Jahren u ...


Erzähl mir mehr

Tradition aus dem Chiemgau: Unser Bier


Auf die Idee, Getreide zu vergären und ein Getränk daraus zu machen, sind schon andere vor uns gekommen. Aber wir Bayern haben das Bier zu dem gemac ...


Erzähl mir mehr

Bioteaque - mit ihrer Manufaktur revolutionieren die Chiemgauer die Teebranche


Tee ist mein liebstes Getränk, jedoch hatte ich nie darauf geachtet, was ich da eigentlich trinke. Wie viel Herzensblut man in ein so augenscheinlich ...


Erzähl mir mehr

Unsere
Kontaktdaten

Touristinformation Traunstein

Stadtplatz 39
83278 Traunstein

+49 (0)861 65500
http://www.traunstein.de/Tourismus.aspx
touristinfo@stadt-traunstein.de