Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos

Einkaufsliste (für ca. 60 kleine Krapferl)

100 g Butter
2 Eier
3 EL Sahne
2 EL flüssiger Honig
250 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g Walnüsse
Öl zum Ausbacken

Zubereitung:

Butter, Eier, Sahne und Honig schaumig rühren und anschließend das gesiebte Mehl und das Backpulver unterrühren. Zu einem glatten Rührteig verarbeiten und zum Schluss kleingehackte Walnüsse untermischen. Mit einem Teelöffel Teig-Nockerl auslösen, zu kleinen Kugeln verarbeiten und anschließend zu Talern zusammendrücken. Diese in heißes Öl einlegen und unter mehrmaligem Wenden ca. 2 bis 3 Minuten goldbraun ausbacken. Das Öl darf nicht allzu heiß sein, da sonst die Krapferl außen schnell dunkel werden, aber innen noch roh bleiben. Die Krapferl auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und servieren.

Walnusskrapferl aus dem Kochbuch "Chiemgau schmeckt"
© schmeckt³ Verlag
Familie wandert am Rauschberg
© Chiemgau Tourismus e.V.

Urlaub für die Familie

Familienfreundliche Touren und Ausflugsziele

Mehr erfahren
Radtour bei Ruhpolding
© Chiemgau Tourismus e.V.

Themenradtouren

Mit dem Rad den Chiemgau erkunden

Zu den Touren
Detailaufnahme von einem Trachtenhut
© Chiemgau Tourismus e.V.

Chiemgau G'schichten

Chiemgau, Land & Leute

Mehr erfahren