Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
Angler auf dem Chiemsee
© Chiemgau Tourismus e.V.

Angeln im Chiemgau

Petri Heil in See und Fluss

Angeln und Fliegenfischen an Chiemsee, Waginger See & Traun

Der Chiemsee ist nicht nur bei Wassersport- und Wanderfans, sondern auch bei Anglern äußerst beliebt. Rund 30 Fischarten schwimmen im Chiemsee, der “Brotfisch” der Chiemseefischer ist die Renke. Auch Waginger und Tachinger See bieten Hobby-Anglern ideale Voraussetzungen für einen Tag am Gewässer oder sogar einen kompletten Angelurlaub im Chiemgau. Gute Angelreviere sind auch Alz und Tiroler Ache. Die weiße Traun bei Siegsdorf ist weltweit eines der fünf beliebtesten Fliegenfischer-Reviere.

Verkaufsstellen für Angelkarten

Zum Fischen in den Chiemgauer Gewässern ist ein Fischerei-Erlaubnisschein nötig. Gegen Vorlage des Angelscheins gibt es die Angelkarten an den nachfolgend aufgelisteten Ausgabestellen: Weitere Informationen zur Angelfischerei gibt's beim Landesfischereiverband Bayern e.V.

Zoo- & Angelbedarf Schmid

Chiemsee, Waginger See,
Obinger See, Luginger See,
Obere & Untere Alz,
Salzach, Schwarzache-Windbach,
Taubensee Ruhpolding

Wilhelm-Scharnow-Straße 7
83329 Waging am See
Tel: +49 (0) 8681 4710 53
E-Mail: info@zooangelschmid.de

Trachtenschneiderin beim Abstecken eines Dirndlkleides
© Chiemgau Tourismus e.V.

Tradition & Kulinarik

Bayerisches Bier, regionale Spezialitäten und Traditionen erleben

Zur Tradition & Kulinarik
Dunkles Bier wird in der Camba Bavaria eingeschenkt
© Chiemgau Tourismus e.V.

Die privaten Heimatbrauer

12 traditionelle Brauereien stellen sich vor

Hier entlang
Detailaufnahme von einem Segelboot
© Chiemgau Tourismus e.V.

Segeln

Leinen los auf Chiemsee und Waginger See

Mehr erfahren
Chiemseefischer Martin Kreuz bei Sonnenaufgang auf dem Chiemsee
© Chiemgau Tourismus e.V.

Fischereien

Frischer Fisch aus Chiemsee und Waginger See

Zum Genuss