Inzell Bäckeralm

Bäckeralm

Wandertour

Leichte Familienwanderung vom Inzeller Ortsteil Adlgass zur schönen Einkehr bei der Bäckeralm an den Südhängen des Teisenberges.

  • Startpunkt Adlgaß
  • Ort Inzell
  • Distanz 7,0 Kilometer
  • Dauer 02:30 in Stunden
  • Höchster Punkt 1085 Meter
  • Niedrigster Punkt 789 Meter
  • Höhenmeter 375 aufsteigend
  • Höhenmeter 336 absteigend
mittel Anspruch

Forsthaus Adlgass - Bäckeralm

Die Wanderung wird am Wanderparkplatz des Forsthaus Adlgaß begonnen. Ab nun kann man einfach der Beschilderung „Bäckeralmrunde“ (Weg Nr. 26) folgen. Die Wegweiser führen ca. 300 Meter die Straße zurück bis rechts zwei kleine Gebäude auftauchen. Bei diesen biegt man rechts ab und folgt dem Weg bis hin zu einem Holzlagerplatz.

Kurz darauf wird der Weg idyllischer und naturbelassener, welcher leicht bergauf zu einer Forsthütte hinaufführt. Unterhalb liegt nun eine große Almwiese auf welcher die Bäckeralm bereits zu sehen ist.

Nach einer erholsamen Rast folgt man weiterhin dem schmalen Pfad bis hin zu einer Forststraße. Hier geht man leicht bergab bis man einen Aussichtspunkt erreicht. Von hier aus kann man das ganze Inzeller Tal auf sich wirken lassen!

Folgt man nun weiter der Forststraße Richtung Adlgaß, welche über den Pommernberg führt, kommt man nach ca. einer Stunde wieder am Wanderparkplatz an.

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads