Wanderer machen Brotzeit auf der Piesenauer Hochalm

© Chiemgau Tourismus e.V.

Die Heimatbrauer

Hopfen und Malz – Gott erhalt’s! So kommen auch Sie in den Genuss des heimischen Bieres auf allerhöchstem Niveau.


Vor 500 Jahren wurde das Reinheitsgebot das erste Mal erwähnt und heute haben sich die Chiemgauer Brauer zusammengeschlossen um dieses weiterhin zu ehren und zu wahren. Die Brauer lieben ihr Handwerk, welches im Chiemgau schon jahrhundertelange Tradition ist. Diese Liebe schlägt sich in der Qualität nieder, so werden die heimischen Biere Jahr für Jahr immer wieder ausgezeichnet.

Eine Radtour mit ganz besonderem Einkehrschwung!
© Chiemgau Tourismus e.V.

Brauerei-Radtouren


5 Radtouren von einer Brauerei zur nächsten


Hier entlang!
Karin und Markus stoßen an im Biergarten des Wochinger Bräus.
© Chiemgau Tourismus e.V.

Biergärten & Bräustüberl


Was gibt es besseres, als an einem heißen Sommertag ein kühles Bier im Biergarten zu genießen? Und wenn's mal regnet? Dann eben ab in unsere Chiemgauer Bräustüberl!


Da geht's hin!

Über die Brauerei-Kooperation


Die 11 Brauereien des Chiemgaus und des Berchtesgadener Landes lassen Sie eintauchen in die Welt des Bieres und dessen Herstellung. Über Führungen und Verkostungen erhalten Sie Einblicke in die Faszination der Braukunst.

Erreichbar sind unsere Brauereien nicht nur zu Fuß, mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Ganz im Gegenteil. Sie können auch auf den Brauereiradtouren von einer zur nächsten fahren. So schmeckt das Bier oder der Radler dann auch ganz besonders gut.
In den zahlreichen Biergärten und Bräustüberl finden Sie zwar Schweinshaxe und Grillwürste aber eben auch das leckere heimische Bier. Das passt ganz hervorragend zu der regionalen Küche und gibt Ihnen wahres Urlaubsfeeling.

Probieren Sie doch ein Bier nach dem nächsten aus und finden Sie Ihren persönlichen Favoriten.

Die goldene BierIdee


Die Goldene BierIdee geht an die Heimatbrauer

Die Auszeichnung „Goldene BierIdee“ wurde im Jahr 2016 dem Chiemgau Tourismus e.V. in Zusammenarbeit mit dem Berchtesgadener Land Tourismus verliehen. Aus der Kooperation, in der 11 private Heimatbrauer vertreten sind, ist eine Brauereikarte entstanden, die Radtouren von einer Brauerei zur nächsten führt. Dazu gibt es Angebote wie Brauereiführungen, oder ein Brauseminar.

Die bayerische Braukunst ist einer der vielen Gründe, dem Chiemgau einen Besuch abzustatten. Hier wird noch original nach Reinheitsgebot gebraut, welches seit über 500 Jahren besteht.

Ein Prosit!

G'schichten zum Chiemgauer Bier


Historische Hefe im Schwendler Weißbier


Wer auf der Suche nach einem hochwertigen Weißbier ist, ist bei Weissbräu Schwendl aus Tacherting gut aufgehoben. Das vergleichsweise junge Untern ...


Erzähl mir mehr

Wie das Pfälzer Weinfest nach Traunstein kam - eine Städtefreundschaft


Traunstein , das ist hinlänglich bekannt, ist eine Bierstadt. Mit der Qualitätssteigerung durch den Erlass des Reinheitsgebots vor etwa 500 Jahren u ...


Erzähl mir mehr

Chiemsee und Alz, Hopfen und Malz - mit dem Rad zu den privaten Heimatbrauern


Am vergangenen Wochenende haben es mir die Brauerei-Radtouren durch den Chiemgau angetan - eine ganz besonders. Dass die Region ein Mekka für Radfahr ...


Erzähl mir mehr

Baumburger Bier im Chiemgau


Immer den Gerstenfeldern nach, lautet die Devise um zur Klosterbrauerei Baumburg zu gelangen. Denn rund um das ehemalige Kloster Baumburg sind Gerst ...


Erzähl mir mehr

10 Gründe, warum sich eine Reise in den Chiemgau bei jedem Wetter lohnt


Der Chiemgau ist seit jeher ganzjährig ein beliebtes Urlaubsziel. Das kommt natürlich nicht von ungefähr. Auch wenn das Wetter die 30 Grad-Marke ni ...


Erzähl mir mehr

Kymsee Whisky


Einblicke in die Kunst des Whisky–Machens und –Genießens im Chiemgau Am Rande des Naturschutzgebietes Achendelta , in Grabenstätt , liegt ...


Erzähl mir mehr
-->