Langlaufen am Fuße des Breitenstein und Geigelstein

© Touristik-Information Schleching

Andi-Birnbacher-Loipe
Langlauf

Auf den Spuren des Profi-Biathleten Andi Birnbacher laufen Sie die mittelschwere Rundloipe. Entdecken Sie im klassischen oder im Skating-Stil die verschneite Gemeinde Schleching am Fuße des Geigelsteins.


Die Langlaufloipe startet etwas außerhalb der Gemeinde Schleching. Vom Parkplatz Baumgarten aus folgen Sie im Uhrzeigersinn der Loipenbeschilderung. Im klassischen oder im Skating-Stil – je nach Belieben – laufen Sie über die verschneiten Wiesen. Auf Ihrer Langlaufrunde werden Sie stets von der Aussicht auf das winterliche Dorf begleitet. Sie folgen dem Loipenverlauf parallel zur Tiroler Ache, die in Richtung Chiemsee fließt, bis Sie den Ortsteil Ettenhausen passiert haben. Südlich von Ettenhausen erwartet Sie der erste anspruchsvollere Anstieg. Einer kurzen Abfahrt folgen weitere Steigungen. Sie laufen nun westlich von Schleching entlang. Immer noch haben Sie die Gemeinde im Blick. Zu Ihrer linken erstreckt sich ein Wald am Fuße des Geigelsteins, auch Blumenberg der Chiemgauer Alpen genannt. Auf dem Weg zurück zum Ausgangspunkt erwarten Sie einige weitere Steigungen, bevor es das letzte Stück ausschließlich bergab geht.

  • Einkehrmöglichkeit
  • aussichtsreich

Ort
Schleching

Startpunkt
Mühlau, Parkplatz Baumgarten - Richtung Schleching

Distanz
8,5 km

Dauer in Stunden
01:00

Höhenmeter aufsteigend
94

Höhenmeter absteigend
84

Niedrigster Punkt in Meter
558

Höchster Punkt in Meter
612

Schwierigkeit
mittel

Tipp


Rodelspaß für Groß und Klein verspricht die anspruchsvolle Rodelbahn am Geigelstein. Zu Fuß wandern Sie, den Schlitten im Gepäck, von Ettenhausen aus hinauf zur Wuhrstein-Alm. Hier oben haben sie einen wunderbaren Blick in die Chiemgauer Alpen. Stärken Sie sich vor der Abfahrt in der Alm oder starten Sie direkt los. Auf 3,7 Kilometer führt die Rodelbahn Sie zurück ins Tal.

Blick auf Breitenstein und Geigelstein

© Touristik-Information Schleching

Andi-Birnbacher-Loipe

© Touristik-Information Schleching

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Blick auf Schleching
© Chiemgau Tourismus e.V.

Schleching


Zwischen dem Chiemgauer „Blumenberg“ Geigelstein und der Tiroler Ache gelegen, ist die Ökomodell-Gemeinde Schleching der ideale Ausgangspunkt für einen wildromantischen Urlaub mit Pfiff.

Schleching entdecken

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Oberlandloipe mit Blick in die Inzeller Berge
© Inzeller Touristik GmbH

Oberlandloipe


Die mittelschwere Loipe führt Sie idyllisch durch die verschneite Winterlandschaft im Süden des Chiemgaus. Über einen längeren Anstieg gelangen Sie zu einem herrlichen Aussichtspunkt über dem Inzeller Tal. Der Aufstieg lohnt sich somit garantiert.


Erzähl mir mehr
Piesenhausener Hochalm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Piesenhausener Hochalm


Atemberaubender Ausblick unterhalb des Hochplattengipfels in Richtung Kampenwand. 1440 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Hausansicht beim Schlenz.jpg

Beim Schlenz


Liebevoll eingerichtetes Ferienhaus mit allem Komfort für max 6 Personen. Mit Garten, Sonnenterasse und Grill. Wenige Gehminuten zum Dorfzentrum, Freibad und Hallenbad. Im Winter sind es wenige Gehminuten zum Skibus, Kinderskischule und Loipe. Skitrockenraum und Sauna (10,00 Euro Gebühr) im...


Erzähl mir mehr