Bajuwarentour
Radtour

Der Bajuwaren-Radrundweg verläuft zwischen dem Waginger Seengebiet und dem Salzburger Land entlang von Fundstellen aus der Zeit der Bayerischen Vorfahren.


Die Bajuwaren-Tour führt abseits der Hauptverkehrsstraßen, auf meist asphaltierten Land- und Gemeindestraßen oder ausgewiesenen Radwegen durch eine herrliche Natur- und Kulturlandschaft. Das hügelige Gelände weist natürlich einige Anstiege auf, die jedoch mit ein wenig Kraft und Ausdauer für Jung und Alt zu bewältigen sind. Die Tour ist in sieben Streckenabschnitte aufgeteilt, die durchgehend als Bajuwaren-Tour beschildert ist. Vom Ortszentrum Wagings am See folgt die Bajuwaren-Tour der Salzburger Straße, an der sich auch das Bajuwarenmuseum und die Tourist-Info befinden. Kurz danach zweigt die Bajuwaren-Tour nach rechts ab. Eine Unterführung leitet die Route nach Gaden. Von dort können Sie einen 15-minütigen Abstecher zur herrlich gelegenen Wallfahrtskirche Maria Mühlberg starten oder Sie fahren auf dem schönen Radweg am Südwestufer des Waginger Sees weiter nach Petting. Die Hauptroute: Waging am See - Petting - Laufen - Oberndorf - Gömig - Nußdorf - Berndorf - Obertrum - Mattsee - Perwang - Dorfbeuern - Moosdorf - Franking - Haigermoos - Ostermiething - Tittmoning - Taching am See - Waging am See  

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Waging am See

Startpunkt
Tourist-Info Waginger See

Distanz
126,0 km

Dauer in Stunden
08:00

Höhenmeter aufsteigend
1323

Höhenmeter absteigend
1323

Niedrigster Punkt in Meter
370

Höchster Punkt in Meter
627

Schwierigkeit
schwer

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

-->

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

radfahren-in-gstadt-am-chiemsee
© Chiemgau Tourismus e.V.

16-Seenrunde


Mit dem Rad zu 16 Eiszeit-Seen. Die 16-Seenrunde führt durch die beiden Naturschutzgebiete „Eggstätt-Hemhofer Seenplatte“ und „Seeoner Seen“ mit 16 verzaubert wirkenden Gletscherseen.


Erzähl mir mehr
Eingangsbereich

Ferienwohnung am Kurpark


Sonnige, großzügige, neu renovierte Ferienwohnung in sehr zentraler aber ruhigen Lage. Direkt am Kurpark, Erlebnisspielplatz in unmittelbarer Nähe. Behindertenfreundlich.


Erzähl mir mehr
klosterweg-kloster-seeon
© Chiemgau Tourismus e.V.

Klosterweg


Der Weg verbindet die drei wohl bedeutendsten Klöster im Chiemgau. Kloster Baumburg - Kloster Seeon - auf einer Halbinsel des Klostersees und Kloster Frauenchiemsee - das religiöse Herz des Chiemgaus. Und alles gebettet in eine traumhaft schöne Landschaft.


Erzähl mir mehr