Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
Blick vom Chiemsee auf die Beach Bar in Übersee
© Chiemgau Tourismus e.V.

Übersee

Badetag & Sandstrand, Barabend & Staunen

Die Feldwieser Bucht am Chiemsee macht den Sommerurlaub zum Karibik-Erlebnis: Die Sundownerbar und Chillout-Lounges laden mit entspannter Musik, Themen-Restaurants, Biergarten und Strandbad zu Geselligkeit und Badespaß am "Bayerischen Meer" ein. Wer das Abenteuer sucht, findet im Hochseilgarten von Parker Outdoor direkt am Chiemsee-Ufer Gelegenheit zu Grenzerfahrung und Nervenkitzel.

Sport und Entspannung am Chiemseestrand

Neben dem Wassererlebnis im Kajak oder Kanu ist die Trendsportart Stand up Paddling (SUP) auf dem Chiemsee sehr gefragt. Einmalige Naturschutzgebiete und -landschaften lassen sich auf gut ausgebauten Radwegen in und um Übersee und bei einem Bootsausflug ins Achendelta erkunden. Ein weiterer Besuchermagnet: Das Schloss von König Ludwig II. auf Herrenchiemsee, das in den Sommermonaten mit einem Schiff der Chiemsee-Schifffahrt von Übersee aus gut erreichbar ist.

Ortsgeschichte Übersee

Im Salzburger Güterverzeichnis „Breves notitiae“ wird Übersee im Jahr 788 erstmals urkundlich als „ubse“ erwähnt. Jahrhundertelang gehörte der Ort zur Großpfarrei Grassau, wurde 1818 aber zu einer eigenständigen Pfarrei und Gemeinde. Der Bau einer eigenen Bahnstrecke 1885 brachte auch touristisch Aufwind in die Gemeinde. Die Malschule des Kunstprofessors Julius Exter in der Feldwies sowie der Bau der Autobahn sorgten für einen weiteren Aufschwung als Fremdenverkehrsort.

Anekdote aus Übersee

Mit expressiver Farbkraft bannte der Maler und „Farbenfürst“ Julius Exter (1863-1939) die Landschaftsreize des Chiemsees auf Leinwand. Seine Villa, das Exter-Kunsthaus, mit Atelier, Wohnräumen und Garten in Übersee ist absolut sehenswert.

Blick vom Chiemsee auf die Beach Bar in Übersee
© Chiemgau Tourismus e.V.

Tipps rund um Übersee

Sonnenuntergang in Übersee
© Chiemgau Tourismus e.V.

Strandbad Übersee

Der ideale Ort für Sonnenanbeter und Romantiker mit fabelhaften Sonnenuntergängen. Das Strandbad in Übersee am Südufer mit dem längsten Sandstrand Süddeutschlands hat wahres Karibik-Feeling.
Mehr erfahren
exter-drinnen-1

Exter Kunsthaus

Stets die Schönheit der Chiemgauer Natur im Blick hatte der in Übersee verstorbene Expressionist Julius Exter. Diese Schönheit zeigt sich dir im Exter Kunsthaus und in seinen dort ausgestellten Werken.
Mehr erfahren
Hexenhaus

Kleiner Moorrundweg

Moorrundweg - Die Natur wieder spüren und besser kennenlernen
Mehr erfahren
rad_tk_2018_1-40
© Chiemgau Tourismus e.V.

Achental-Radweg

Erradel dir das abwechslungsreiche Achental
Mehr erfahren

Kontaktdaten

Adresse
Tourist-Information Übersee
Feldwieser Straße 27
83236 Übersee
Telefon
+49 8642 295
E-Mail
info@uebersee.com
Internet
https://www.uebersee.com/tourismus-freizeit