Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
Blick auf die verschneite Gemeinde Inzell vom Teisenberg aus
© Chiemgau Tourismus e.V. / Richard Scheuerecker

Inzell

Kunterbunte Wintererlebnisse für die ganze Familie

Abwechslung für die ganze Familie gibt es in Inzell auch im Winter. Eine Schlittenpartie, Winterwald und Eisbahn an einem Tag? In Inzell kein Problem. Familienfreundliche Langlaufloipen runden das Erlebnis ab. Das Beste: Mit der Chiemgau Karte | Ruhpolding & Inzell, die ihr bei Übernachtung in einem von rund 200 Betrieben gratis erhaltet, sind viele Aktivitäten inklusive. So könnt ihr ab Mitte Dezember von 9 bis 16 Uhr kostenlos von der Kesselalm aus mit Gummireifen einen 150 Meter langen Schneekanal bergab sausen.

Winter-Highlights in Inzell

Jährlich findet in Inzell die Ballonwoche statt, bei der Dutzende Heißluftballone zusammenkommen. Höhenpunkt dieser Woche ist das traditionelle Ballonglühen. An einem Abend erleuchten bunte Ballons zu Livemusik den Nachhimmel. Für Langlauffans ist die Chiemgau-Team-Trophy das Event, das nicht verpasst werden darf. Dabei geht es mit den Langlaufskiern von Inzell nach Ruhpolding. Einen Hauch von Alaska könnt ihr beim Schlittenhunderennen erleben. In der Max Aicher Arena finden außerdem jährlich Meisterschaften im Eisspeedway sowie im Eisschnelllauf statt.

Langlauf

80 traumhafte Loipenkilometer sind für klassisches Langlaufen und Skating vorbereitet.

Schneemonat

Der schneereichste Monat im Langlaufgebiet Inzell ist der Januar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 65 Zentimeter am Berg und 39 Zentimeter im Tal.

Nachtloipe

Für Nachteulen gibt es in Inzell eine Nachtloipe. Die Strecke am Camping Lindlbauer Inzell wird jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag von 17 bis 21 Uhr beleuchtet und verspricht ein besonderes Erlebnis. Auf einer Distanz von 1,8 Kilometern werden 23 Meter Höhenunterschied gemeistert.

Winterwandern

Zahlreiche Winterwanderwege führen durch den bekannten Luftkurort im bayerischen Chiemgau.

Eisschnelllauf

Die Max Aicher ist eine der modernsten Eisschnelllaufhallen der Welt und das Herz der deutschen Schlittschuhläufer.

Eisschnelllauf in der Max Aicher Arena
© Inzeller Touristik GmbH

Max Aicher Arena

Auf den Spuren der Eisschnelllaufprofis eigene Runden drehen.

Mehr erfahren
Reit im Winkl
© Foto Stockklauser

Loipe zur Chiemgau Team Trophy

Die rund 40 Kilometer lange Loipe zur Chiemgau Team Trophy ist eine Herausforderung für sportlich ambitionierte Langläufer. Von Inzell über Ruhpolding läufst du nach Reit im Winkl.

Mehr erfahren
Rodelspaß an der Naturrodelbahn in Adlgaß/Inzell
© @inzeller touristik gmbh www.inzell.de

Naturrodelbahn Adlgaß

Vom Frillensee bis vor das Forsthaus rutschen.

Mehr erfahren