Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
Canyoning in der Fischbachklamm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Raftingtouren auf der Tiroler Ache gibt es den ganzen Sommer – passendes Wetter und Wasserstand vorausgesetzt. Über 17 Kilometer geht es dabei mit einem großen Schlauchboot flussabwärts von Kössen bis nach Schleching. Die Fahrt über das wilde Wasser führt vorbei an den steilen Felswänden der “Entenlochklamm” und bringt Nervenkitzel und Abkühlung zugleich. Geübte Wildwasserfans können die Ache auf eigene Faust mit Kajak oder Schlauchboot erkunden. Bitte beachten, dass Wildgewässer Gefahren mit sich bringen.

Rafting und Canyoning Anbieter

Natur Pur

Outdoorsports GmbH (Schleching/Tiroler Ache)

Zum Anbieter
Kajak Pärchen auf der Alz vor dem Flussstrandbad
© Chiemgau Tourismus e.V.

Kajak & Kanu

Ache und Alz sind beliebte Paddelreviere

Mehr erfahren
Mann beim Stand-Up-Paddling auf dem Waginger See
© Chiemgau Tourismus e.V.

Stand Up Paddle

Hier ist Körpergefühl gefragt

Hier geht's lang
Detailaufnahme von einem Segelboot
© Chiemgau Tourismus e.V.

Segeln

Leinen los auf Chiemsee und Waginger See

Mehr erfahren
Angler auf dem Chiemsee
© Chiemgau Tourismus e.V.

Angeln

Wo gibt's welchen Fisch, und wo die Angelkarten?

Erfährst du hier