Eine Gruppe genießt auf ihren SUP Boards das seichte Wasser des Chiemsees.

© Chiemgau Tourismus e.V., Beate Hitzler

Stand Up Paddling

Entdecke die Umgebung am Chiemsee beim Stand Up Paddling auf dessen Oberfläche aus einer ganz anderen Perspektive. Unter Wellenbewegungen den Blick von Beachbar zu Berg schweifen lassen? Geht! Rauf auf's Board und nichts wie los!


Beim Stand Up Paddling kannst du den Chiemsee, Waginger See und die vielen kleineren Seen entspannt erkunden. Die ruhigen Gewässer der Chiemgauer Urlaubsregion eignen sich besonders gut um SUP zu lernen, denn Anfänger können hier mühlelos ihre ersten Züge durchs Wasser ziehen.

Stand Up Paddling auf dem Chiemsee

Für geübte Paddler sind längere Touren, beispielsweise zur Frauen- und Herreninsel auf dem Chiemsee, unvergessliche Naturerlebnisse. Beim Stand Up Paddling entdeckst du einsame Strände, die allen vom Land aus verborgen bleiben.

Eine Gruppe verbringt Zeit auf ihren SUPs auf dem Chiemsee und lässt sich treiben.

© Chiemgau Tourismus e.V., Beate Hitzler

Eine Gruppe trägt ihre SUP Boards vom Ufer auf den Chiemsee

© Chiemgau Tourismus e.V., Beate Hitzler

Eine Frau genießt den Sonneuntergang auf einem SUP auf dem Chiemsee.

© Chiemgau Tourismus e.V., Beate Hitzler

Flussabwärts paddeln


Auch die Flüsse im Chiemgau eignen sich besonders gut zum Stand Up Paddling. Die Alz und die Tiroler Ache sind optimale Startpunkte für eine SUP-Tour flussabwärts. Anfänger können ihre ersten Versuche an den ruhigen Stellen der Flüsse machen. Für geübte Paddler bieten sich besonders die etwas „wilderen“ Stellen mit größerer Strömung an.

SUP Kurse und Touren am Chiemsee


An den Seen im Chiemgau kannst du verschiedene Kurse und Touren, wie beispielsweise Yoga auf dem SUP, buchen. Ein besonderes Erlebnis, das du nie wieder vergessen wirst, sind die Stand Up Paddling Touren bei Sonnenuntergang oder bei Vollmond. Natürlich kannst du das Stand Up Paddeln auch einfach selbst ausprobieren. Verschiedene Verleihstationen direkt am See bieten Boards und Paddel zu günstigen Preisen:

 

Probier's einfach aus!
Yoga kann man nicht nur am Land üben, sondern auch auf einem SUP auf dem Chiemsee

© Chiemgau Tourismus e.V., Beate Hitzler

G´schichten zum Stand Up Paddling und Wassersport


Fluss-Surfen auf der Alz


Die naturbelassene Alz fließt bei Seebruck aus dem Chiemsee und mäandert von dort durch Felder, Dörfer und Wälder, bis sie in Truchtlaching ü ...


Erzähl mir mehr

Stand Up Paddling – Tiefenentspannung auf dem Chiemsee


Im Gesicht die untergehende Sonne, am Horizont das imposante Bergpanorama und unter sich nur ein Brett, das sich schaukelnd im glitzernden Wasser wieg ...


Erzähl mir mehr

Einblick in den Saisonauftakt der Segler am Chiemsee


Mit dem Frühling tauchen auf dem Chiemsee viele Masten von Segelbooten, wie Katamaranen oder Jollen auf. Auch ist das der Saisonbeginn für Kielboot ...


Erzähl mir mehr