Bachschmiedkaser See

© Chiemgau Tourismus e.V.

Bachschmiedkaser

© Chiemgau Tourismus e.V.

Bachschmied-Kaser

E-Bike Ladestation und almtypische Brotzeit zwischen Mittelstation Hochfelln Seilbahn und Bründlingalm. 1167 Hm. Bewirtschaftet.


Die Alm kann entweder ausgehend vom Wanderparkplatz Kalkofen in Bergen (Aufstiegszeit: ca. 1 ¼ Stunden) oder von der Steinbergeralm in Ruhpolding aus erreicht werden.

Besonders für Senioren, Familien und Radfahrer ist ein Aufstieg ab Ruhpolding Parkplatz Steinbergalm empfohlen, da dieser über eine bequeme Forststraße bis hoch zum Bachschmied-Kaser führt (Aufstiegszeit: ca. 40 Minuten).
 
Natürlich kann man aber auch die bequemere Variante über die Hochfelln-Seilbahn wählen (Aufstiegsdauer: ca. 15 Minuten).

Während einer leckeren und selbstgemachten Brotzeit, mit selbstgemachten Käse, oder den frischen "Ausgezogenen" können Sie hier Ihr E-Bike kostenlos laden bevor Sie dann gestärkt den Gipfel erklimmen. Außerdem wird die Wanderung für Kinder durch Kühe, Ziegen und andere Tiere und einem schönen Spielplatz reizvoller.

Für sportliche Mountainbike Fahrer ist der Bachschmied Kaser eine Stempelstation der MTB-Tour "Chiemgau King".

Bachschmiedkaser Schild

© Chiemgau Tourismus e.V.

Bachschmiedkaser

© Chiemgau Tourismus e.V.

Besonderheiten


Gastronomieform

  • Almen

Besonderheiten der Küche

  • Almtypische Brotzeit

Öffnungszeiten


Bewirtschaftet:
Mai bis Kirchweihmontag,
Kein Ruhetag, bei schlechter
Witterung geschlossen

Unsere
Kontaktdaten

Bachschmied-Kaser

Bachschmied-Kaser
83346 Bergen

+49 8642 / 1483
http://www.bachschmied-kaser.de
utzmeier@bachschmied-kaser.de

Tourentipps am Hochfelln

Bründlingalm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Bründlingalm - klassische Variante


Eine idyllische Einsteigerwanderung im Frühling oder eine interessante Familientour – das ist der klassische Wanderweg zur Bründlingalm am Hochfelln bei Bergen.


Erzähl mir mehr
Öderkaser

Bründling Alm über Pulvergraben


Feierabendtour zu den Bründling-Almen


Erzähl mir mehr
Hochfellnseilbahn neu 12
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hochfelln


Der Name ist Programm: Der Hochfelln ist die „Aussichtsterrasse“ des Chiemgaus. Die Aussicht am imposanten Gipfelkreuz ist phänomenal, die Brotzeit ebenso, und dann gibt es auch noch das Tabor Kircherl und einen Geologie Lehrpfad zu bestaunen.


Erzähl mir mehr

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Sudhaus Schnitzlbaumer
© Chiemgau Tourismus e.V.

Brauereiausschank Schnitzlbaumer


Bayerische Wirtshaus- und Brautradition mit allen Sinnen im Brauereiausschank der Privatbrauerei Schnitzlbaumer genießen!


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Seibert Florian


Bergen ist ein ruhiger Luftkurort nur 15 km vom Chiemsee entfernt. Das Chiemgau ist durch seine zahlreichen Ausflugsziele im Sommer wie auch im Winter einen Besuch wert. Der Berg Hochfelln (1600 m) ist direkt zugänglich. Viele weitere Wanderwege und auch Wintersportmöglichkeiten bieten sich im...


Erzähl mir mehr
Staffn-Alm von hinten
© Chiemgau Tourismus e.V.

Staffn-Alm


Leckere Bratkartoffeln an der Hochplatten-Bergstation. 1050 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr