Bachschmiedkaser See

© Chiemgau Tourismus e.V.

Bachschmiedkaser

© Chiemgau Tourismus e.V.

Bachschmied-Kaser

Des mog I:

000

E-Bike Ladestation und almtypische Brotzeit zwischen Mittelstation Hochfelln Seilbahn und Bründlingalm. 1150 Hm. Bewirtschaftet.


Die Alm kann entweder ausgehend vom Wanderparkplatz Kalkofen in Bergen(Aufstiegszeit: ca. 1 ¼ Stunden) oder von der Steinbergeralm in Ruhpolding aus erreicht werden.

Besonders für Senioren, Familien und Radfahrer werden ist ein Aufstieg ab Ruhpolding empfohlen, da dieser über eine bequeme Forststraße bis hoch zum Bachschmied-Kaser führt (Aufstiegszeit: ca. 40 Minuten).
 
Natürlich kann man aber auch die bequemere Variante über die Hochfelln-Seilbahn wählen (Aufstiegsdauer: ca. 15 Minuten).

Während einer leckeren und selbstgemachten Brotzeit können Sie hier Ihr E-Bike kostenlos laden bevor Sie dann gestärkt den Gipfel erklimmen. Außerdem wird die Wanderung für Kinder durch Kühe, Ziegen und andere Tiere reizvoller.

Bachschmiedkaser Schild

© Chiemgau Tourismus e.V.

Bachschmiedkaser

© Chiemgau Tourismus e.V.

Besonderheiten


Gastronomieform

  • Almen

Besonderheiten der Küche

  • Almtypische Brotzeit

Öffnungszeiten


Bewirtschaftet:
Mai bis Kirchweihmontag,
Kein Ruhetag, bei schlechter
Witterung geschlossen

Unsere
Kontaktdaten

Bachschmied-Kaser

Bachschmied-Kaser
83346 Bergen

+49 8642 / 1483
utzmeier@bachschmied-kaser.de

Tourentipps am Hochfelln

Bründlingalm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Bründlingalm - klassische Variante


Eine idyllische Einsteigerwanderung im Frühling oder eine interessante Familientour – das ist der klassische Wanderweg zur Bründlingalm am Hochfelln bei Bergen.


Erzähl mir mehr
Bründling Alm

Bründling Alm über Pulvergraben


Feierabendtour zu den Bründling-Almen


Erzähl mir mehr
Hochfellnseilbahn neu 12
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hochfelln


Der Name ist Programm: Der Hochfelln ist die „Aussichtsterrasse“ des Chiemgaus. Die Aussicht am imposanten Gipfelkreuz ist phänomenal, die Brotzeit ebenso, und dann gibt es auch noch das Tabor Kircherl und einen Geologie Lehrpfad zu bestaunen.


Erzähl mir mehr

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

DASMAXIMUM – Eine Perle der zeitgenössischen Kunst mitten im Chiemgau
© © Franz Kimmel

Das MAXIMUM


Das Museum in Traunreut beherbergt eindrucksvolle Werke und Installationen zeitgenössischer Kunst. Exponate von Andy Warhol, Walter De Maria und Georg Baselitz sind auf den 3300 Quadratmetern unter anderem zu sehen.


Erzähl mir mehr
Das Ferienhaus im Winter

Oerter Tobias


Lust auf Ferien oder einen Kurzurlaub in einem eigenen Ferienhaus? Lust auf gemütliche Abende vorm Kamin oder auf ein Frühstück im hauseigenen Pavillon? Dann sind Sie hier genau richtig! Vermietet wird ein ganzes Haus (160 qm) mit 3 Schlafzimmern, großem Wohnbereich mit "fürstlichem Charme",...


Erzähl mir mehr
Seebruck am Chiemsee
© Chiemgau Tourismus e.V.

Archäologischer Rundweg


Auf den Spuren von 4000 Jahre Menschheitsgeschichte radeln Sie zu frühgeschichtlichen und prähistorischen Fundstätten. Für kleine und große Besucher sind diese anhand von Schautafeln und Rekonstruktionen spannend aufbereitet.


Erzähl mir mehr