Winterlandschaftt in Ruhpolding

© Ruhpolding Tourismus GmbH

Loipe in Ruhpolding

© Ruhpolding Tourismus GmbH

Absprung eines Skifahrers in Ruhpolding

© Ruhpolding Tourismus GmbH

Winterurlaub in
Ruhpolding




Malerische Umgebung für entspannte Sportler


Sanft und paradiesisch erstreckt sich die Natur um Ruhpolding, das wildromantische Feriendorf, das niemand vergisst, der einmal hier gewesen ist. Wer Wintersport-Vergnügen ohne Leistungsdruck und dröhnende Après-Ski-Partys erleben möchte, ist hier genau richtig. Denn mit seinen drei individuellen Skibergen bietet die Region sowohl Könnern als auch Anfängern und Wiedereinsteigern jeweils perfekt geeignete Pisten.

Biathlon Weltcup Ruhpolding

Bereits vor über 100 Jahren waren in Ruhpolding die ersten Pioniere auf „Skibrettln“ unterwegs. Auch heute flacht die Begeisterung darum nicht ab: Im Januar jedes Jahres begeistert die Chiemgau Arena als „Mekka des Biathlons“ Tausende von Zuschauern. Auf den Spuren von Weltmeistern bieten mehr als 130 km Loipen ein Paradies für Anfänger, Fortgeschrittene und Leistungssportler. 

Wer sich für diese spannende Kombinationssportart interessiert, kann sich im Biathloncamp vom ehemaligen Nationaltrainer und Olympiasieger Fritz Fischer in die Kunst des Schießens einweisen lassen und sich nach Herzenslust ausprobieren. Das Aktivangebot ist auch für Kinder und Jugendliche geeignet, die hier mit ungefährlichen Lasergewehren üben können. Und, wie gut bist du "in Schuss"?

Ein Wintermärchen


  • Mit rund 130 km gespurten Loipen ist der oberbayerische Ort ein „Langlauf-Mekka“.
  • Wer das Alpinskifahren bevorzugt, hat in Ruhpolding die Wahl aus drei kleinen, aber feinen Skigebieten. Dabei finden Anfänger und Kinder ebenso die passenden Abfahrten wie Könner und auch Snowboarder. Flutlichtabfahrten sind auf dem Unternberg und Westernberg geboten.
  • Ebenso beliebt: Winterwanderungen oder Pferdeschlittenfahrten durch die verschneite Landschaft. Rodelspaß für Groß und Klein hält die Naturrodelbahn am Unternberg bereit.
  • Auch Indoor-Aktivitäten werden angeboten: Eishalle, Tennishalle und „Vita Alpina“, das große Erlebnis- und Wellnessbad laden zur entspannten Bewegung unter Dach ein.
Auf den Skipisten rund um Ruhpolding können Kinder ideal Skifahren lernen.

© Ruhpolding Tourismus GmbH

Blick auf die umliegenden Berge im Winter. Ruhpolding im Chiemgau

© Ruhpolding Tourismus GmbH

Winterstimmung im Drei-Seen-Gebiet bei Ruhpolding

© Ruhpolding Tourismus GmbH

Skifahrer hat Spaß auf den Pisten rund um Ruhpolding.

© Ruhpolding Tourismus GmbH

Grandiose Stimmung in der Chiemgau Arena beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding

© Ruhpolding Tourismus GmbH

Kinder fahren Schlitten in Ruhpolding

© Ruhpolding Tourismus GmbH

Skifahrer am Berg in Ruhpolding

© Ruhpolding Tourismus GmbH

Langläufer an sonnigem Wintertag

© Ruhpolding Tourismus GmbH

Ein Skitourengeher genießt die Winterlandschaft auf einem der Berge rund um Ruhpolding

© Ruhpolding Tourismus GmbH

Das Ambiente im Freilichttheater beim Holzknechtmuseum ist unbeschreiblich.
© Ruhpoldinger Waldweihnacht

Die Ruhpoldinger Waldweihnacht


Krippenspiel unter freiem Himmel

Die Ruhpoldinger Waldweihnacht findet nur alle drei Jahre statt. Dann verwandelt sich das ganze Areal des Holzknechtmuseums in eine große Freilichtbühne. Und jedes Mal lassen sich die Veranstalter vom Trachtenverein D‘Miesenbacher in Ruhpolding etwas Neues einfallen. Elefanten waren auch...


Zur Ruhpoldinger Waldweihnacht
Training der Biathleten in der Chiemgau Arena in Ruhpolding
© Chiemgau Tourismus e.V.

Biathlon in der Chiemgau Arena: Das Training vor dem Rennen


Einlaufen, einschießen, einstimmen – auf ein Highlight der Saison

Beim Biathlon in Ruhpolding trifft sich jedes Jahr die Weltelite. Spannende Wettkämpfe und jede Menge Nervenkitzel sind garantiert. Ruhig, fast entspannt geht es zuvor beim Training der Athleten zu. Hast du gewusst, dass jeder Biathlet vor dem Rennen bis zu acht Paar Ski probiert und ums...


Erzähl mir mehr
Alle kommen beim Finale der Ruhpoldinger Waldweihnacht nochmals zusammen.
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Den Weihnachtszauber erleben


Das Freilicht-Krippenspiel der Ruhpoldinger Waldweihnacht

Kein Weihnachten ohne die Geschichte der Herbergssuche. In Ruhpolding wird sie alle drei Jahre vor besonderer Kulisse aufgeführt: im Holzknechtmuseum. Dann verwandeln rund 100 Laiendarsteller das Areal in eine große Bühne. Unser Autor nimmt dich mit zu einem wundervollen Schauspiel.


Zum Waldweihnachts-Erlebnis

Wintererlebnisse in Ruhpolding

Winter im Chiemgau
© Chiemgau Tourismus e.V.

Entlang der Urschlauer Ache


Auf rund vier Kilometern an der Ache entlang entspannt den Winter erwandern.


Erzähl mir mehr
Langlaufen im 3-Seen-Gebiet
© Ruhpolding Tourismus GmbH

3-Seen-Loipe


Die 3-Seen-Loipe ist ein absolutes Highlight für jeden Langläufer. Die Loipe führt Sie durch das 3-Seen-Gebiet zwischen Ruhpolding und Reit im Winkl, das zurecht Klein-Kanada genannt wird.


Erzähl mir mehr
Naturrodelbahn Unternberg
© Chiemgau Tourismus e.V.

Naturrodelbahn am Unternberg


Die mittelschwere Naturrodelbahn bringt Sie vom Unternberg rasant zurück ins Tal. Auf der mittelschweren, rund fünf Kilometer langen Rodelbahn ist Rodelspaß garantiert! Ein absoluten muss für geübte Rodler.


Erzähl mir mehr
Frühmorgens auf der Langerbauer Alm im Röthelmoos in Ruhpolding.
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Unterkünfte in Ruhpolding


Finde deinen Gastgeber in den Bayerischen Alpen

Jetzt Unterkunft finden

Unsere
Kontaktdaten

Tourist-Information Ruhpolding

Bahnhofstraße 8
83324 Ruhpolding

+49 (0) 8663 - 8806-0
http://www.ruhpolding.de/
tourismus@ruhpolding.de