Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
Blick auf den Ort Ruhpolding
© Chiemgau Tourismus e.V.

Ruhpolding

Naturkino - zurücklehnen und staunen

Die ursprüngliche Kraft der Berge, ursprüngliche Naturlandschaften und echte Originale machen Ruhpolding zu einem Zentrum für vielseitige Outdoor-Sportarten, Wellnesserlebnisse und Familienspaß. Tosende Wasserfälle, die „Klein-Kanada“ genannte Drei-Seen-Landschaft, der „Zauberwald“ und ein weites Netz von Berg-, Wander- und Radwegen laden zum Entschleunigen und Entdecken einmaliger Naturerlebnisse in Ruhpolding ein. Beim Einatmen der reinen Bergluft tanken Körper, Geist und Seele neue Energie. Die Nordic-Walking-Strecke führt um Ruhpolding herum und bereitet sowohl Walking-Spaziergängern als auch ambitionierten Power-Walkern Sportvergnügen. Wer Hunger bekommt, wird auf den urigen Almen mit zünftiger Musik und einer hausgemachten Brotzeit verwöhnt. Auch auf die sanfte Tour gibt's Gipfelgenuss: Mit der Rauschbergbahn geht es im Handumdrehen auf den Ruhpoldinger Hausberg, der mit Kunstmeile und Holzgeisterweg äußerst sehenswert ist. Bogenschießparcour und Golfplatz lassen Sportlerherzen vor beeindruckender Bergkulisse höher schlagen. Für Familien gibt es im großen Freizeitpark, der historischen Glockenschmiede oder im Holzknechtmuseum viel zu entdecken.

Ruhpoldinger Ortsgeschichte

Das Holzwesen war im Ruhpoldinger Tal jahrhundertelang die bedeutsamste wirtschaftliche Grundlage. Der Waldreichtum diente zur Versorgung der Saline in Traunstein. In den 30er-Jahren erlebte der Massentourismus durch Urlaubszüge des Reiseunternehmers Dr. Carl Degener einen steilen Aufschwung. Die „schnellste Bergbahn Deutschlands“ (1953), eine eigene Skifabrik und der erste Langlaufski mit Schuppen (Plenk) sowie der Bau des Biathlonstadions förderten Ruhpoldings Aufstieg als beliebter Wintersportort.

Ruhpoldinger Persönlickeiten

Wer Ruhpolding sagt, der kommt an Fritz Fischer (geb. 1956) nicht vorbei. Der Olympiasieger, Sportpreisträger und langjährige Nationaltrainer gehört zu den Biathlon-Urgesteinen am Stützpunkt Ruhpolding. Mit seinem Biathloncamp hat sich der humorvolle Kelheimer große Verdienste um die Nachwuchsförderung und Verbreitung des Biathlonsports erworben. Nicht weniger populär ist der Wahlruhpoldinger und einer der erfolgreichsten deutschen Biathlon-Sportler Ricco Groß (geb. 1970, viermal Olympia-Gold und neunmal Weltmeister).

Skulptur am Rauschberg in Ruhpolding
© Chiemgau Tourismus e.V.

Sommertipps für Ruhpolding

Märchenwald (37)

Märchenwaldwanderung

Spannende Tour durch den mystischen Märchenwald. 01:10 h. Ruhpolding.
Mehr erfahren
Sonntagshorn_3

Sonntagshorn

Lange Tagestour durch die wilden Kraxenbachtäler auf den höchsten Gipfel der Chiemgauer Alpen. Der Weg schlängelt sich am Wasser entlang, springt von Gumpe zu Gumpe und schraubt sich im Wald nach oben. Es gibt Schatten, Wasser und klare Luft. Perfekt für heiße Sommertage.
Mehr erfahren
3-seen-gebiet-cruhpolding-tourimsus-gmbh-andreas-plenk
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Drei-Seen-Gebiet

Im Süden des Chiemgaus liegt, eingebettet in ein Tal, das Drei Seen Gebiet. Rund um die Seen erwartet dich eine einzigartige Landschaft, die nicht umsonst „Klein-Kanada“ genannt wird. Naturgenuss ist hier garantiert!
Mehr erfahren
©Rübezahl Freizeitpark Ruhpolding
© www.berg12.de Michael Namberger

Freizeitpark Ruhpolding

Eingebettet in die Wälder der Chiemgauer Alpen erwartet euch im Freizeitpark Ruhpolding märchenhafter Spaß für die ganze Familie.
Mehr erfahren

Winter in Ruhpolding

Blick auf das verschneite Ruhpolding
© Ruhpolding Tourismus GmbH/Andreas Plenk

Der Ort im Winter

Mit seinen drei Skibergen bietet Ruhpolding Könnern, Anfängern und Wiedereinsteigern bestens geeignete Pisten. Die Hänge sind ideal für die ersten Schwünge auf Skiern oder Snowboard.

In den Winter
3-SEEN-LOIPE 1

3-Seen-Loipe

Die 3-Seen-Loipe ist ein absolutes Highlight für jeden Langläufer. Die Loipe führt dich durch das 3-Seen-Gebiet zwischen Ruhpolding und Reit im Winkl, das zurecht Klein-Kanada genannt wird.
Mehr erfahren
Unternberg Winter-4460

Naturrodelbahn am Unternberg

Rodeln in Ruhpolding.
Mehr erfahren
chiemgau-arena_biathlon
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Chiemgau Arena Ruhpolding

Jahr für Jahr ist es wieder so weit. Der Biathlonzirkus wandert nach Ruhpolding und hält seinen Weltcup dort in der Chiemgau Arena. Einen Blick hinter die Kulissen der Arena werfen? Aber gerne doch.
Mehr erfahren

Kontaktdaten

Adresse
Tourist-Information Ruhpolding
Bahnhofstraße 8
Ruhpolding 83324
Telefon
+49 8663 88060
E-Mail
tourismus@ruhpolding.de
Internet
https://www.ruhpolding.de/index.html