Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
3-seen-gebiet-cruhpolding-tourimsus-gmbh-andreas-plenk
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Drei-Seen-Gebiet

Zwischen Ruhpolding und Reit im Winkl bilden der Weitsee, der Mitter- und der Lödensee eine der schönsten Seenlandschaften im Chiemgau, das Drei-Seen-Gebiet. Die Einheimischen nennen es liebevoll „Klein Kanada“. 

Seensucht und Natur pur

Die drei Seen liegen direkt an einem der beliebtesten Radwege der Region - dem Chiemgau-Radweg. In einem schmalen Tal, von hoch aufragenden Bergrücken beschattet, führt die Tour von Reit im Winkl aus erst zum Weitsee, dann folgen Mitter- und Lödensee. Entlang der Seen bleibt der Weg flach. Im weiteren Verlauf nach Inzell ist das Höhenprofil etwas anspruchsvoller. 

Wer gerne zu Fuß unterwegs ist, folgt den ausgeschilderten Wanderwegen. Die Parkplätze entlang der B305 sind bestens geeignet, um die idyllischen Seen zu entdecken, außerdem sind sie Ausgangspunkt für Wanderungen, etwa auf die idyllischen Röthelmoos-Almen oder Gipfel wie Gurnwandkopf und Hörndlwand.

Tipp

Auch im Winter ist das Naturschutzgebiet ein Paradies für Langläufer und Winterwanderer. Ob zu Fuß oder auf Langlaufskiern, die verschneite Landschaft und die Seen, in denen sich die Gipfel spiegeln, sind ein kleines Wintermärchen.

Kontaktdaten

Adresse
Drei-Seen-Gebiet
B305
83324 Ruhpolding
Telefon
+49 8663 88060