Hochplatte - Gipfelwanderung
Wandertour

Gipfelwanderung: Mühlau - Ramsental - Ramsensteig - Hochplatte Gipfel - Oberauerbrunst-Alm - Mühlau Einkehrmöglichkeit: Oberauerbrunst-Alm


Vom Dalsen-Parkplatz in Mühlau geht es auf der Fortstraße Richtung Dalsenalm steil bergauf, bis nach ca. 1 km rechts eine Forststraße in das Ramsental abzweigt. Diese steil bergauf bis an einer scharfen Rechtskurve links der Ramsensteig beginnt. Nach einigen Serpentinen mündet der Steig in einen weiteren Steig, den man links folgt bis man aus dem Wald heraus kommt und bald auf einen Forstweg kommt, dem man rechts folgt bis rechts ein Schild auf die Hochplatte hinweist. Noch ein steiler Anstieg und der Gipfel ist erreicht und die Aussicht auf den Chiemsee, zum Wilden Kaiser usw. kann genossen werden. Der Abstieg geht zurück entlang des Aufstiegsweges bis zu der Stelle an der der Ramsensteig heraufkommt. Hier gerade weiter Richtung Oberauerbrunst bis nach ca. 45 Min. rechts der Abzweig zur Oberauerbrunst ist. Steil bergab über das Almgebiet bis zur Hütte. Hier giebt es an Wochenenden almtypische Verpflegung. Der Abstieg nach Mühlau ist dann auch noch zu schaffen.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Schleching

Startpunkt
Mühlau, Parkplatz Dalsenalm

Distanz
11,2 km

Dauer in Stunden
05:00

Höhenmeter aufsteigend
1167

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
626

Höchster Punkt in Meter
1587

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de

Premiumwanderweg Kapellensteig

Premiumwanderweg Kapellensteig


Das besondere an Reit im Winkl? Wunderschöne inspirierende Bergblicke, typisch Chiemgauer Bauernhäuser, eingebettet in den idyllischen Talkessel! Diese Tour bietet eine einzigartige Flora und Fauna. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten an den Abzweigen Richtung Tal abzukürzen, den...


Erzähl mir mehr
Hefter-Alm Grassau
© Chiemgau Tourismus

Hefter-Alm


Lage: Nördöstlich des Großstaffen auf 930 Hm Bewirtschaftet: Mitte Mai bis Mitte Oktober Montag ab 15.00 Uhr geschlossen Verpflegung: Almtypische Brotzeit


Erzähl mir mehr