Kessel-Alm im Winter

© Inzeller Touristik GmbH

Unterlandloipe
Langlauf

Des mog I:

000

Die mittelschwere Rundloipe bietet nach ein wenig Anstrengung wunderbare Aussichten über ganz Inzell und die Chiemgauer Alpen.


Gemütlich starten Sie entlang der Inzeller Filzen. Die 4,3 Kilometer lange Unterlandloipe verläuft zunächst ohne Steigungen, so können Sie sich erst einmal aufwärmen. Sie laufen Richtung Norden ein Stück an der Roten Traun entlang zur ersten Steigung. Hinauf geht es zum Ortsteil Wald. Über verschneite Wiesen und Felder geht es weiter bergauf. Nicht umsonst ist Loipe als mittelschwer gekennzeichnet. An der Abzweigung Richtung Ruhpolding haben Sie den höchsten Punkt der Loipe erreicht. Genießen Sie einen Moment den Ausblick und die Ruhe hier oben. Zu Ihren Füßen erstreckt sich die verschneite Winterlandschaft rund um Inzell und ein herrliches Alpenpanorama. Während Sie nun bergab in Richtung des Dorfes laufen, führt die Marathonloipe nach Westen und verbindet auf 40 Kilometern die Orte Inzell, Ruhpolding und Reit im Winkl. Die Unterlandloipe verläuft nun bergab an der Kessel-Alm vorbei gemütlich in Richtung Ausgangspunkt. Dank der Abfahrten und den angenehm flachen letzten Teilstrecken können Sie Ihre Langlaufrunde nun ruhig ausklingen lassen.

 

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Inzell

Startpunkt
Ferienpark Alpina

Distanz
4,3 km

Dauer in Stunden
00:45

Höhenmeter aufsteigend
61

Höhenmeter absteigend
61

Niedrigster Punkt in Meter
684

Höchster Punkt in Meter
739

Schwierigkeit
schwer

Tipp


Legen Sie doch an der Kessel-Alm eine kleine Pause ein und genießen Sie die Aussicht von der Panorama-Sonnenterasse aus. Nach einem Kaffee und einem Stück Kuchen laufen Sie entspannt zurück zum Ausgangspunkt der Rundloipe.

Langläufer

© Chiemgau Tourismus e.V.

Inzell im Winter

© Chiemgau Tourismus e.V.

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Highlights für Ihren Urlaub in Inzell

Reifenrutschen an der Kesselalm

Reifenrutschen an der Kesselalm


Snowtubing - das bedeutet jede Menge Spaß! Sausen Sie auf großen Gummireifen durch einen 150 Meter langen Schneekanal.


Erzähl mir mehr
Familie beim Wandern in Inzell
© Inzeller Touristik GmbH

Inzell


Inzell, das sportliche Familiendorf in den Chiemgauer Alpen, bietet viel Raum für Entdeckungsreisen, Abenteuer und Outdooraktivitäten im Naturparadies.


Inzell entdecken
Forsthaus Adlgaß
© Chiemgau Tourismus e.V.

Forsthaus Adlgaß


Regionale und biologische Brotzeit inmitten von Naturidylle, nördlich des Gamsknogels. 800 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
frillensee-6
© Chiemgau Tourismus e.V.

Frillensee


Eingebettet in die herrliche Landschaft, umgeben von Wäldern und einer einzigartigen Flora liegt der Frillensee am Fuße des Zwiesels. Hier finden Sie garantiert ein ruhiges Plätzchen, um die einzigartige Natur zu genießen.


Erzähl mir mehr
Moorerlebnispfad am Frillensee
© Tourist-Info Inzell

Bergwald Erlebnispfad Adlgaß


Abenteuerlicher Erlebnispfad für die ganze Familie entlang am Frillensee.


Erzähl mir mehr
Ziel Reit im Winkl

Chiemgau Team Trophy


Klassisch/Skating • Eine Herausforderung für sportlich ambitionierte Langläufer. Die Loipe führt Sie nach Inzell, Ruhpolding und Reit im Winkl.


Erzähl mir mehr

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Langlaufstadion Reit im Winkl
© Reit im Winkl/Foto Stockklauser

Sonnen-Loipe


Entdecken Sie Reit im Winkl auf Langlaufskiern. Die sonnige und sehr einfache Sonnen-Loipe führt Sie auf vier Kilometern durch das Dorfzentrum.


Erzähl mir mehr
Forsthaus Adlgaß
© Chiemgau Tourismus e.V.

Forsthaus Adlgaß


Regionale und biologische Brotzeit inmitten von Naturidylle, nördlich des Gamsknogels. 800 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr

Almhäusl - Chiemgau Karte


Gepflegtes Haus in ruhiger Lage und Bergnähe. Wohnliche Ferienwohnungen für zwei bis vier Personen mit je einem separaten Schlafzimmer - eine Wohnung mit zusätzlichem Schlafzimmer mit Dusche/WC - alle mit Balkon (Alleinnutzung), Kabel-TV sowie Radio. Wanderwege, Langlaufloipe, Kinderspielplatz...


Erzähl mir mehr