chiemhauserlm-alm
© Chiemgau Tourismus e. V.

Chiemhauser Alm

Geöffnet bis 17.10.2021, nur bei schönem Wetter von 10 - 18 Uhr

 

Die Alm ist von zwei Orten aus gut erreichbar: Von Bergsteigerdorf Schleching aus kann man entweder dem nördlichen Teil des Samer- und Schmugglerwegs folgen und dann auf Höhe der Haider-Alm abzweigen und Richtung Chiemhauser Alm wandern (Aufstiegsdauer: ca. 2 Stunden).

Der südliche Teil des Rundweges führt über den Berggasthof Streichen und den Kroatensteig zum Taubensee, dem höchsten Bergsee des Chiemgaus, von wo aus man dann zur Alm absteigen kann (Aufstiegsdauer: ca. 3 1/2 Stunden).

Eine Wanderung vom Taubenseeparkplatz in Unterwössen über den Luftbodensteig und den Luftbodensattel ist auch stets lohnenswert (Aufstiegsdauer: ca. 4-4 1/2 Stunden).

Die Alm, die aussieht wie ein ehemaliges Bauernhaus - und es wahrscheinlich auch mal war, beherbergt neben Jungtieren (Kälbchen) auch weitere Kleintiere wie Hühner und Hasen: Alle "kleinen Wanderer" kommen so voll auf Ihre Kosten. Da die Chiemhauser Alm auch mit dem Kinderwagen erreichbar ist und einen kleinen Spielplatz hat, ist die Alm ein ideales Ziel für Familien. Für das leibliche Wohl ist ebenso gesorgt: Wanderer erwartet eine almtypische Stärkung mit Käse, Speck und Würstel. Für Kaffee und Kuchen ist ebenso gesorgt.

 

Öffnungszeiten

Alle Angaben ohne Gewähr.

Heute 29. Juni 2022 10:00 - 18:00 Uhr geöffnet
Heute 29. Juni 2022 10:00 - 18:00 Uhr geöffnet
Morgen 30. Juni 2022 10:00 - 18:00 Uhr geöffnet
Übermorgen 01. Juli 2022 geschlossen
Samstag 02. Juli 2022 10:00 - 18:00 Uhr geöffnet
Sonntag 03. Juli 2022 10:00 - 18:00 Uhr geöffnet
Montag 04. Juli 2022 10:00 - 18:00 Uhr geöffnet
Dienstag 05. Juli 2022 10:00 - 18:00 Uhr geöffnet

Kontaktdaten

Adresse
Chiemhauser Alm
Chiemhauser Alm
83259 Schleching
Telefon
+49 8649 1354

Auf einen Blick

Kategorie
Almen, Hütten
Betriebsferien
22.10. - 30.05.